Title Image

«Herzlichen Dank für die umsichtige und integrierende sowie klare und zielorientierte Begleitung. Die gemeinsam erarbeitete Teamvereinbarung hat nachhaltige Spuren hinterlassen.»

Teamentwicklung in der Industrie

Führungskultur und Leitsätze der Zusammenarbeit im Führungsteam Supply Chain Management

Hohe Kundenzufriedenheit und volle Auftragsbücher – Der Bedarf an „Change“ geniesst im Führungsteam keine tiefe Priorität. Der Leiter SCM vermisst ein WIR-Gefühl im Führungsteam und das gemeinsame Anpacken des Change-Prozesses.

 

Der Teamentwicklungsprozess verfolgt die Ziele:

  • Abklären des Rollenverständnisses und der gegenseitigen Erwartungen im Team
  • Entwicklung eines gemeinsamen Führungsverständnisses
  • Erarbeitung und Verabschiedung von Leitsätzen für die Zusammenarbeit im Team
  • Den „need to change“ gemeinsam entwickeln und Handlungsfelder definieren

 

Unter Berücksichtigung der vorhandenen Qualitäts-Leitsätze wurden auf Basis der gegenseitigen Erwartungen die Führungsleitsätze entwickelt. Darauf aufbauend erarbeitete das Team eigene Leitsätze für eine wertschätzende und wirkungsvolle Zusammenarbeit im Team.

 

Zum Abschluss des Prozesses präsentierte das Führungsteam gegenüber der gesamten Belegschaft ihre Resultate aus dem Teamentwicklungs-Prozess und legte damit die Grundlage für ein breit abgestütztes Verständnis für den „need to change“.

Diese Webseite verwendet Cookies, klicken Sie auf "Akzeptieren" wenn Sie damit einverstanden sind.
Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close